Gsteig-Feutersoey Aktuell

Bergkönig in Gsteig

Trotz COVID 19 und seine Auswirkungen findet auch 2020 das Vintage Cycling Festival BERGKÖNIG statt.

Am Sonntag 30. August werden die Teilnehmer in Gsteig wieder festlich empfangen.

Neben der offiziellen Verpflegung sorgen Live Musik, einheimische Spezialitäten und ein Glas Wein für ein gemütliches Ambiente.

Auch Besucher ohne Velo sind willkommen und können ehemalige Weltmeister hautnah erleben.

Eine Einschränkung wird es 2020 aufgrund des Covid 19 geben. Besucher und Zuschauer sind im Restaurant Bären willkommen und können den Anlass von der Terasse aus wo auch die Live Musik spielt verfolgen.


Kein Gsteigmäret 2020

Aufgrund der COVID 19 Situation und der daraus resultierenden Massnahmen und Einschränkungen, findet 2020 kein Gsteigmäret statt.


GmbH der Gemeinde übernimmt Hotel Restaurant Bären Gsteig

Die Gründung einer GmbH durch die Gemeinde Gsteig, sowie die Bewilligung eines Verpflichtungkredites von total Fr. 170'000.- zur Deckung der in den ersten fünf Jahren zu erwartenden Betriebsdefizite wurde an der Gemeindeabstimmung vom 7. Juni 2020 beschlossen.

Ab dem Herbst 2020 wird der Bären in Gsteig durch eine GmbH und eine Betriebsleiterin geführt. 

 

Wir sind gespannt auf das Konzept und die Ideen die dem alteingesessenen Hotel-Restaurant neues Leben verleihen sollen.

 



Zirkusspektakel -Drüll-

 

Im Stück DRÜLL bleibt nichts wie es ist: Stahlrohre und Bretter, Akrobatik und Jonglage und dazwischen wird zerlegt, geschraubt und neu aufgebaut. Die vier Artist*innen und die zwei Musiker bringen so einiges ins Rollen.

Feutersoey

24. Juli 2020 20.00 Uhr

25. Juli 2020 20.00 Uhr

Dauer: ca 70min. Hutsammlung am Ende der Vorstellung, keine Reservation

 

Mitwirkende: Nina Wey, Donath Weyeneth, Solvejg Weyeneth, Valentin Steinemann, Ezra Weill, Beni Kobi

Backstage: Milena Lippuner, Julia Clara, Zoé Weyeneth & Juri, Nico Stettler

Regie: Basil Erny

Oeil extérieur: Jonas Althaus

Kostüme: Magdalena Steinemann

Grafik: Nina Gautier

Unterstützt durch Pro Helvetia, Migros Kulturprozent


Märliweg und Gsteig Discover

Am Samstag 27. Juni 2020 starten gleich zwei Sommeraktivitäten im Saanenland. Bereits zum dritten Mal findet dieses Jahr wieder der etwas andere OL «Gsteig discover» statt. Ziel ist es, möglichst viele der 10 vorgegeben Orte in Region von Gsteig aufzusuchen und die entsprechenden Schilder zu fotografieren. Mit jedem eingesandten Foto steigen die Gewinnchancen auf einen der attraktiven Preise, welche anlässlich des diesjährigen Adventsmarktes vom 12.12. in Feutersoey ausgelost werden. Neu wagt sich «Gsteig discover» in diesem Jahr auch in die Höhe und bietet mit einem Posten auf dem Oldenhorn auch für erfahrene Berggänger eine Herausforderung.

 

Unter dem Label «Gsteig for family» startet ebenfalls am 27.6.2020 ein interaktiver Märchen- Rätselweg für Familien. Auf dem gemütlichen Wanderweg entlang der Saane von Feutersoey nach Gsteig hat der Märchenzwerg Aluna diverse Schilder mit sogenannten QR- Codes versteckt. Hinter jedem Code befindet sich ein Märchenrätsel für Klein und Gross. Ziel ist es, dank dem richtigen Beantworten der Fragen, die Buchstaben für ein Lösungswort zu sammeln. Am Ende des Weges erwartet die Rätselmeister dann eine kleine Belohnung. Der Weg kann sowohl von Feutersoey nach Gsteig, wie auch in entgegengesetzter Richtung begangen werden.

Die Dorforganisation Gsteig- Feutersoey wünscht allen Einheimischen und Gästen einen gesunden, sonnigen Sommer und freut sich über eine rege Teilnahme an den Sommeraktivitäten. (Andrea Kohli)


BERGKÖNIG Vintage Cycling Festival in GSTEIG, 30. August 2020

Auch wenn Du kein Gümmeler bist heisst dich Gsteig und die Dorforganisation am BERGKÖNIG in Gsteig herzlich willkommen.

Lass Dich in die Jugend zurück versetzen als dreigang Velos und Halbrenner das Strassenbild beherrschten und der Traum aller Jugendlichen waren.

Komm vorbei und geniesse die gute Stimmung, die Gemütlichkeit und Ausgelassenheit bei Volkstümlicher Musik, einem Glas Wein und anderen kulinarischen Köstlichkeiten.


KOMPOTOI jetzt auch im Saanenland

Neu steht in Feutersoey am Arnensee ein KOMPOTOI Toilettenhäuschen.

Gstaad Saanenland Tourismus prüft diese mobilen Toiletten als Alternative zu den bereits bekannten ToiToi WC's.

An drei Standorten im Saanenland (Arnensee, Saanen-Gstaad und Schönried) sind zur Zeit solche Holztoiletten im Einsatz.

Sollte sich das System mit dem Holzhäuschen bewähren, wird es die ToiToi WC's ersetzen.

Wir sind gespannt.