Wandern

Unzählige Kilometer gut ausgeschilderte Wanderwege führen durch die einmalige Bergwelt am südlichsten Zipfel des Kanton Bern.

Gsteig-Feutersoey bietet ein breites Angebot von Wander-und Bergwegen, von der einfachen Wanderung in der Nähe des Talbodens, bis zur Hochgebirgstour mit Bergführer.

Geniessen Sie die Ruhe in der einmaligen Natur, auf einer Wanderung oder Bergtour rund um Gsteig-Feutersoey.

Nachfolgend finden Sie einige Wandervorschläge die laufend ergänzt und angepasst werden.

Im weiteren finden Sie auch Wandervorschläge und viele nützliche Angaben, wie zum Beispiel ein Wanderplaner, dank den direkten Links auf die Seiten von Schweizmobil und den Berner-Wanderwegen.

(PDF) Wanderkarte Gsteig-Feutersoey mit Wandervorschlägen
(PDF) Wanderkarte Gsteig-Feutersoey mit Wandervorschlägen

Wandervorschläge Gsteig-Feutersoey


Chastalet-Rundweg

Ausgeschilderte Wanderung mit Hinweistafeln zu den Eigenheiten des Ortes "Gsteig" . Broschüre mit Erläuterungen ist im Tourismusbüro Gsteig erhältlich.

Achtung! neue Route über Burgfälle und nicht Rotengraben (gesperrt)

 

Distanz:           ca. 7km

Zeit:                 2 1/2 Std.      

Schwierigkeit: Mittelschwere Bergwanderung

 


Feutersoey - Arnensee - Alp hinter Waalig -  Feutersoey

 

Feutersoey dem ausgeschilderten Wanderweg via Duxberg zum Arnensee folgen.

Beim Hus am Arnensse der Alpstrasse (Naturstrasse) bis Alp hinter Waalig folgen, danach auf dem Wanderweg talwärts bis nach Feutersoey.

 

Distanz:          7 km

Zeit:               Bis Arnensee ca. 1.40 h / Arnensee Feutersoey vis hinter Waalig ca. 2.00 h

Schwierigkeit:   Einfach-Mittelschwer

MITFAHRBANK zum und vom Arnensee/Feutersoey für Fussgänger und Wanderer

 


Einer der vielen Wasserfälle der Burgfälle
Einer der vielen Wasserfälle der Burgfälle

Gsteig - Innergsteig - Burgfälle - Burg - Rossboden - Innergsteig - Gsteig

 

Wasserfälle und das Quellgebiet der Saane prägen diese Wanderung. Besonders angenehm im Sommer bei warmem Wetter.

 

Distanz:

Zeit:                  2,7h

Schwierigkeit:  mittel für Familien geeignet

Besonderes:     Auch im Hochsommer eine sehr angenehme Wanderung, da meist im Schatten.

Neue Route ab Sommer 2019 von Burg über Rossboden nach Innergsteig

 

Video


Blick von Glacier 3000 ins Saanenland
Blick von Glacier 3000 ins Saanenland

Gsteig - Reusch - Col du Pillon - Gorge du Dar - Les Diablerets

 

Schöne Passwanderung auf reizvollen Pfaden abseits der Passstrasse aus dem Saanenland ins Ormonttal. Wer gerne entlang von Bächen wandert, am Vegetationswechsel Gefallen findet und schroffe Berglandschaften liebt, findet auf dieser Wanderung eine vielfältige, weitgehend unverfälschte Natur. Glanzpunkt am Wege: der Wasserfall des Dar bei Creux du Pillon. Im Abstieg teilweise sehr rauer Weg; hohe Schuhe sind darum sehr empfohlen. Fast durchwegs Naturweg.

 

Höhendifferenz: 580m

Zeit: 3.5h

Max. Höhe: 1589 M.ü.M.

Länge: 13 km

Schwierigkeit: sehr leicht

 

Quelle:http://www.topin.travel 


Sanetsch-Muveran-Weg

Etappe 1, Gsteig–Col du Sanetsch

Von Gsteig zum Sanetschsee und auf altem Saumweg durch eine vom Wasser zerfurchte Wiesenlandschaft auf den Col du Sanetsch, historischer Passübergang vom Berner Oberland ins Wallis. Panorama auf Walliser Alpen und die Gletscherwelt der Diablerets.

Länge:                      10 km

Wanderzeit:             Gsteig - Auberge du Sanetsch: 3h

                                  Gsteig–Col du Sanetsch: 4 h 35 min

                                  Col du Sanetsch–Gsteig: 3 h 25 min

Anforderung:          mittel (Bergwanderweg)

Kondition:                schwer

Höhenmeter:           Gsteig–Col du Sanetsch: 1250 m 

                                  Auberge du Sanetsch-Col du Sanetsch: 170 m 

 

Quelle: http://www.wanderland.ch


Alpnesstrail Nr. 8 Lauenen-Gsteig

Diese Wanderung kann sehr gut auch in umgekehrter Richtung gemacht werden. Ab Lauenen mit dem Postbus via Gstaad nach Gsteig zurück.

 

Details: Alpnesstrail Nr. 8

Länge:              12,7km

Wanderzeit:     5h

Anforderung:   mittel


Alpnesstrail Nr. 9 Gsteig - Arnensee

Von Gsteig via Alp Reusch, Col du Pillon, Lac Retaud zum Arnensee.

 

Details: Alpnesstrail Nr. 9

 

Länge:             14km

Wanderzeit:    5,5h

Anforderung;  mittel

 


Download
WANDERKARTE Gsteig-Feutersoey
Wanderkarte_2020_2200485_GzD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Wandervorschläge von Schweizmobil - Wanderland Schweiz

Gsteig
Gsteig

Wandervorschläge von Schweizmobil - Wanderland Schweiz

Feutersoey
Feutersoey

Interaktive Wanderkarte Gstaad-Saanenland



Wanderplaner

Planen Sie Ihre individuelle Wanderung oder wählen Sie einen Wandervorschlag

 

Verhaltenshinweise

Verhalten auf Wanderwegen


Die Seite wird laufend aktualisiert und ergänzt.

Wandertouren-Vorschläge aus der Region Gsteig-Feutersoey sind jeder Zeit willkommen.